Sonntag, 5. Juli 2020

SUper Sonntag #69

Heute gibt es eine besondere Verpackung von Monika: Eine tolle zweigeteilte Klappbox - die Anleitung findet ihr wie gewohnt hier und in ihrem Blogbeitrag dazu gibt es auch noch ein kleines Video. 

Als ich überlegt habe, was sich in der Original-Box gut verpacken lässt, habe ich festgestellt, dass neben z.B. den Mini-Quadratis auch der Stempelblock B perfekt hinein passt :) ... und da ich noch einen D-Block zu verschenken hatte ... schwups die Maße umgewandelt ... und so gibt es meine Variante gleich im Doppelpack ;): 


 

Also hat der "Würfel" noch ein größeres Pendant bekommen ... als süße Beigabe gibt es hier Kekse :)
  
Die Klappboxen lassen sich nur nicht sooo einfach geöffnet ohne Finger fotografieren ;) ...

 
Das Papier ist noch aus dem Frühjahrsmini, der Stempel stammt aus dem Set Zauberhafte Grüße und wie ihr seht, ich habe schon wieder ein Blümchen und Teil-Kranzstück der Stanzen Schmück den Kranz verwendet ;) ... eigentlich ist mir das immer zu lästig mit der Big-Shot aber ich finde sie echt süß ;). 

So ihr Lieben, das waren meine Boxen - schaut wie immer bei den anderen Mädels vorbei um euch weitere Umsetzungen anzuschauen :). 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, liebe Grüße und bleibt gesund! 
Danja  

Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:


Anja Bieck
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))





Sonntag, 28. Juni 2020

Bloghop Stempelzeit Kreativteam im Juni


Herzlich Willkommen zum heutigen



Wenn ihr nicht bei mir startet, kommt ihr bestimmt von der lieben Anja  bei der ihr schon schöne Ideen zum heutigen Thema

Das Leben hat viele Farben - z.B die neuen InColors

sehen konntet.
Bei mir gibt es heute meine Lieblings-Ruck-Zuck-Umschläge für ein kleines Geld- oder Gutscheingeschenk in allen fünf neuen Farben: Magentarot, Abendblau, Aventurin, Hummelgelb und Zimtbraun (im Uhrzeigersinn ;)):
Ihr braucht dafür nur ein Stück CS in 9 x 21 cm (gefalzt bei 6 und 16 cm) und zwei kleine Stücke DP (1x 8,6 x 5,6 und 1x 8,6 x 4,6 cm) sowie Reste für den Verschluss. 


Da ich bei Gutscheinkarten immer Sorge habe wegen des Magnetstreifens, nehme ich für den Verschluss lieber Klettpunkte oder wie hier die "Untersteck-Variante" (der Kreis wird auf dem unteren Teil befestigt und die obere Lasche wird zum verschliessen "untergeschoben" ;))


Der Spruch sowie Blümchen und Blatt sind aus dem 'Produktpaket Kreative Kränze' ... endlich wieder ein süßes kleines Blümchen (wenn auch leider nicht als Handstanze) ;).

Eine einfach Klapp-Karte habe ich auch noch für euch:


Hier kam wieder der Blätterkranz aus dem Set zum Einsatz ;) - innen ist Platz für Glückwünsche und auch noch ein "Halter" für einen Geldschein:


Sodele, das war es auch schon wieder von mir, jetzt schicke ich euch wie gewohnt weiter in der Runde und zwar zu Marianne -  schaut was sie und die anderen euch Schönes präsentieren :).

Liebe Grüße & bleibt gesund
Danja

Falls es irgendwo stocken sollte, hier die Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops:


Sonntag, 21. Juni 2020

SUperSonntag #68 ...


Heute haben wir wieder eine besondere Kartenform: Eine Explosions-Karte nach einer Anleitung von der lieben Petra ... der "Explosionsteil" ist ganz mein Ding ... ich sag nur falten ;).
Die Anleitung findet ihr als pdf wie immer hier und wer sich den Blogbeitrag anschauen mag (Petra hat dort auch noch eine kleine Skizze des Innenteils eingebaut) findet diesen hier.

Bei meinem Beispiel habe ich einen bunten Mix aus Teilprodukten aus dem neuen Katalog verwendet, nur das DP der Oberseite ist wegen Dusseligkeit ein Restposten und so hat sich auch die Farbe Flieder reingemogelt ;):


Die Stanzeteile sind (wie auch im Innenteil) aus dem Set "Schmück den Kranz", im Innenteil habe ich den Kranz einfach geteilt aufgeklebt, so erhält man schon vor dem Auseinanderfalten einen kleinen Einblick :


Innen kamen dann noch neben dem Rahmen aus dem Set "Eingerahmt" ein Spruch aus dem Set "Besondere Momente" und Blumen/Zweige aus dem Set "Zauberhafte Grüße" dazu:


Der aufmerksame Betrachter merkt es vielleicht ;), ich habe die oberen leeren Ecken im Nachgang noch nach hinten gefaltet, gefiel mir spontan besser. Dann noch ein wenig Gesprenkel in Olivgrün damit die weiße Fläche nicht ganz so weiß ist und unten nochmals zwei Blumen-Motive aus dem Set "Zauberhafte Grüße" plaziert:


Ach ja, das DP der Innenseiten sind Rückseiten aus dem Papier "Blumen für jede Jahreszeiten".
 
So ihr Lieben, das war es für heute von mir - schaut wie immer bei den anderen Mädels vorbei für weitere Inspirationen :).

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, liebe Grüße und bleibt gesund!
Danja

Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:


Anja Bieck
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))




Mittwoch, 17. Juni 2020

Ich liebe ja Origami ...

.... und als ich diese kleinen Verpackungen bei Julie gesehen habe (sie hat auch eine wunderbare Falz-Skizze nebst Video dazu) musste ich sie natürlich gleich nachbasteln :). Und weil sie sooo einfach zu falten sind, sind es dann gleich ein paar mehr geworden ;):

Die Blumen waren ein wenig Kontrast zum gestern wirklich sehr verregneten Tag hier bei uns :). Und noch ein kleiner Tip falls ihr sie auch werkeln wollt: Ich habe die Einsteck-Spitze leicht gekürzt, so schliesst es sich etwas einfacher ;).

Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
Danja


Sonntag, 14. Juni 2020

Inspiriert ...

... durch die Monster Pop-up-Box von Nicole (Wertschatz) habe ich diese kleine/flache Box als Verpackung für die Mini-Version der klassischen blauen Creme gewerkelt:


Für die „fliegenden“ Schmetterlinge habe ich tatsächlich nach Ewigkeiten noch einmal die Baby-Wipe Technik genutzt (ein paar Tropfen Stempelfarbe auf ein Feuchttuch und das dann quasi als Stempelkissen nutzen) - super einfach ;).

Wünsche euch einen schönen Sonntag, liebe Grüße
Danja

Sonntag, 7. Juni 2020

SUSonntag #67 ...


Heute gibt es wieder eine Deko-Idee: einen Lampion nach einer Anleitung von Marika. Hier geht's zu ihrem Blogbeitrag mitsamt Video und pdf-Anleitung.

Ich habe es zeitlich leider nicht geschafft ein Muster nach der Anleitung für euch zu werkeln. Damit es aber kein komplett leerer Beitrag wird, gibt es wenigstens eine Turbo-Schnell-Variante mit fertigem Glas und dafür ohne Boden und Deckel :S:


Ihr Lieben, schaut wie immer jetzt unbedingt bei den anderen Mädels vorbei wie ihre Varianten des Originals ausschauen :).

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, liebe Grüße und bleibt gesund!
Danja

Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:


Anja Bieck
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))

Donnerstag, 4. Juni 2020

Ursprünglich als Wochentags-Schoki gedacht ...

... ich habe die einzelnen Täfelchen jeweils nochmal mit DP umwickelt und ein Guckloch reingestanzt :):


So in einer Schiebeschachtel verpackt ist es dann jetzt einfach Stimmungs-Schoki ;).

Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
Danja

Sonntag, 31. Mai 2020

Bitte einmal verpacken ...



Wenn man zwei dieser Gläser auf den Tisch gestellt bekommt ;). Schwups einzelne Kartonagen  mit Einlage für die Stabilität angefertigt und das Ganze in eine große Box eingepasst:


Und schon sieht‘s so aus:


Wünsche euch noch schöne Pfingsttage, liebe Grüße 
Danja

Sonntag, 24. Mai 2020

Bloghop Stempelzeit Kreativteam im Mai

Herzlich Willkommen zum heutigen



Wenn ihr nicht bei mir startet, kommt ihr bestimmt von der lieben Anja  bei der ihr schon schöne Ideen zum heutigen Thema

Der neue Katalog ist da - das möchte ich euch zeigen

sehen konntet.

Ich war etwas unschlüssig ob ich heute mitmachen sollte, da ich tatsächlich aus der für uns eingeschränkt möglichen vorab Bestellung nur ein bisschen Papier bestellt habe ... eines davon kriegt ihr jetzt zu sehen ;): das DP "Blumen für jede Jahreszeit". Eigentlich mir viel zu blumig aber ... zum einen hat es auch einige sehr schöne einfarbige Rückseiten und zum anderen verbreiten die frischen Farben doch ein wenig gute Laune ;).

Eines der bunten Papiere bietet statt Blumen fröhliche Streifen, damit habe ich - inspiriert durch einen Post im Netz den ich aber leider nicht wiederfinde :S - ein paar Kellnerblöcke samt Stift und Patschis aufgehübscht:


 Und dann habe ich noch ein paar Kleinigkeiten in einer blumigen Teil-Origami-Schachtel verbastelt:


Eigentlich braucht man dafür gar keinen Deckel, man kann die Schachtel auch als Dreieck mit den kleinen Laschen verschließen. Durch den einfarbigen Deckel entsteht aber ganz einfach eine - wie ich finde - interessante Trapezform und außerdem "bricht" es die Blumen etwas auf ;).
Für Interessierte hier die Maße:
Unterteil: 1 Bogen DP (15,2 x 15,2 cm) - eine Seite gefalzt bei 1,6 / 5,6 / 9,6 und 13,6 cm, die andere Seite wird jeweils von rechts und links bei 4 cm gefalzt.
Deckel: FK 9,3 x 5 cm, rundum bei 1 cm falzen

Und zum Schluß hier noch diese beiden Voll-Origami-Schachteln (aus einem Bogen DP komplett gefaltet) speziell für Miri und Sabine ;*:



Was meint ihr? Swap-Projekt für das nächste wann-auch-immer Teamtreffen (keine Sorge, nennt sich easy-gift-box :))? 

Das war es auch schon von mir, aber ihr seht, das Papier ist doch recht vielseitig :). Jetzt schicke ich euch aber wie gewohnt weiter in der Runde zur lieben Helke  an den wunderschönen Bodensee.

Liebe Grüße & bleibt gesund
Danja

Falls es irgendwo stocken sollte, hier die Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops:

Mittwoch, 20. Mai 2020

Aller guten Dinge ...

... sind ja bekanntlich drei ;) - hier also eine dritte Schachtelvariante, eine klassische Faltschachtel:


Farblich abgestimmt auf die kleinen Cremes die verpackt werden wollten ;)


Wünsche euch eine schöne Restwoche und morgen einen sonnigen Feiertag!

Liebe Grüße
Danja

Sonntag, 17. Mai 2020

SUper Sonntag #66 ...


Heute zeigen wir euch eine Peek-A-Boo-Flap-Card nach einer Anleitung von Petra, die Anleitung dafür findet ihr wie immer hier.

Für meine Version habe ich das DP Mohnblütenzauber mit Apfelgrün kombiniert (passt finde ich auch prima und ist frischer als das eigentliche Kombipapier Olivgrün ;)):
 

 Die Aussenklappe ist leicht geprägt, die Blumenelemente sind einfach aus dem DP ausgeschnitten.


Innen ist gar nicht viel Schnick-Schnack, ich finde das DP gibt schon genug her ;)
 

So ihr Lieben, das war es schon von mir, schaut wie immer unbedingt auch bei den anderen Mädels vorbei.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, liebe Grüße und genießt die Sonne!
Danja

Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:


Anja Bieck
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))

Mittwoch, 13. Mai 2020

Und noch eine ...

... kleine Schachtel, diesmal eine farbenfrohe Variante :)


Der Deckel aus einer der Stanzformen "So hübsch bestickt" entstanden:


Die Idee ist mir jetzt schon ein paar mal im Netz begegnet, hier meine Maße für einen roten Mini-Break ;) (Grundfläche ca 7,3 x 4,2 cm):

Deckel:    Den größten Rahmen des Sets "So hübsch bestickt" aus DP/FK, rundum bei 1,5 cm gefalzt
Unterteil: FK in 12,3 x 9,2 cm, rundum gefalzt bei 2,5 cm

Habt eine schöne Restwoche, liebe Grüße
Danja

PS: Am Sonntag ist wieder SU-Sonntag :)

Sonntag, 10. Mai 2020

Kleine Schachteln ...

... sind ja absolute Allrounder :) ... egal für welchen Anlass und Inhalt - diese hier sind kleine Dankeschöns mit Inhalt für eine kleine Kaffeepause:


Das Prinzip ist gleich dem der Teebbüchlein die ich euch hier gezeigt habe.


Liebe Grüße und habt einen schönen Sonntag,
Danja

Mittwoch, 6. Mai 2020

Zum runden Geburtstag ...

... meiner lieben Bastelfreundin (so schön, dass wir uns über das gemeinsame Hobby kennengelernt haben :*) - "e echt kölsch Mädche" ;) - habe ich diese "Köln"-Karte gewerkelt:


Und da sie direkt in den Hausbriefkasten gewandert ist, durfte auch der Umschlag noch ein wenig bestempelt werden ;) - immerhin 6 der 16 Stempel aus dem Set "Geburtstagsmix" haben es darauf geschafft:


Ich hoffe sie hatte einen tollen Tag, die Sonne hat auf jeden Fall für sie geschienen :).

Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
Danja

Sonntag, 3. Mai 2020

SUperSonntag #65 ...


Heute haben wir eine ganz neue Kategorie für euch - Dekoration! Von Heidi kommt dazu eine Idee samt Anleitung zum Thema Tischdekoration - die Anleitung findet ihr wie immer hier.

Ich gestehe, ich habe mich zum jetzigen Zeitpunk etwas schwer damit getan, da aufgrund der aktuellen Situation Feiern ja bis auf Weiteres nicht möglich sind und auch das soziale Leben derzeit auf die Kernfamilie beschränkt ist. Da wir im Sinne von #supportyourlocal aber aktuell u.a. regelmäßig die Veedelsgastronomie unterstützen (sehr gerne würde ich das bundesweit ausweiten und "meine" alten Händler mit einbeziehen, aber leider ist ein Nissan in der Woche einfach nicht drin ;)) und z.B. die Lieblingspizza aufgrund der Größe auch schon mal im Karton auf den Tisch kommt, dachte ich hierfür ist ein bißchen Schnickschnack eine schöne Ergänzung ;). Hier also meine Umsetzung:


Die Bestecktasche ziert ein Spruch aus der pdf-Aktion "Sonnenschein":


Der Streifen für meinen "Nachtisch" ist ein wenig breiter als in der Anleitung (und auf dem Foto auch noch verrutscht :S), so passt der Spruch aus dem "Glücksregen" noch mit drauf ;)


Und die Speisekarte ist zur Blumenhülle umfunktioniert worden (entsprechend in der Höhe deutlich eingekürzt:


Die Blumenkugel habe ich leider nicht geschafft, dafür gibt es Streublumen ;).

So ihr Lieben, jetzt schicke ich euch wie immer bei den anderen Mädels vorbei und wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße und bleibt gesund!
Danja

Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:

Anja Bieck
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))


Mittwoch, 29. April 2020

Kleines Geldgeschenk ...

... fix verpackt:


Das DP "Bunter Geburtstag" eignet sich nicht nur für Kindergeburtstage ;).


Liebe Grüße und eine schöne restliche "Kurzwoche",
Danja

Sonntag, 26. April 2020

Blog Hop Stempelzeit Kreativteam im April

Herzlich Willkommen zum heutigen



Wenn ihr nicht bei mir startet, kommt ihr bestimmt von der lieben Anja die euch schon schöne Ideen zum heutigen Thema

Es gibt etwas zu feiern - Geburtstag


gezeigt hat.

Da ich tatsächlich gerade aktuell eine Kleinigkeit zum Geburtstag brauchte, habe ich mit dem Papier "Magnolienweg" (genau wie das Stempelset "Kunst mit Herz" aus dem der Glückwunsch stammt gehört es leider zu den Auslaufprodukten) dieses kleine Set gewerkelt:




So kann man in dieser besonderen Zeit zumindest symbolisch mit dem Geburtstagskind bei Kerzenschein & Schoki anstossen und für evtl. Tränchen oder das "Spritzige" gibt's dann auch gleich noch die Taschentücher dazu ;).

Das eigentliche Geschenk - ein Gutschein - sollte ursprünglich als "Topper" innen obenauf kommen; da der Gutschein aber entgegen der Annahme kein "EC-Karten-Format" hatte, wurde der Gutscheinfolder kurzerhand zur Karte umfunktioniert und der große Gutschein in DP eingehüllt ;):


Ihr Lieben, nun schicke ich euch wie gewohnt weiter in der Runde zur lieben Helke in den Süden.

Liebe Grüße & bleibt gesund
Danja

Falls es irgendwo stocken sollte, hier die Teilnehmerinnen des heutigen Blog Hops: