Mittwoch, 25. Mai 2022

Und noch einmal ...

 ... Origami-Minis ;):


Die kleinen Pyramiden sind aus einem Stück Papier in 10 x 15 cm gefaltet ... da passt wegen der Stabilität tatsächlich dann nur was ganz Kleines rein ;) ... aber das Maß lässt sich ja beliebig verändern :).



Das Sechseck stammt aus den Formen Geometrisch abstrakt, der kleine Stempel mal wieder aus dem Set Kleine Teerapie :).

Habt eine schöne Restwoche, liebe Grüße & bleibt gesund

Danja

Ich habe euch hier eine kleine Skizze der Falzungen gemacht, im Netz habe ich dazu irgendwann mal eine Videoanleitung der klassischen Origami-Falter gesehen aber mir leider nicht gemerkt bei wem :S):




Sonntag, 22. Mai 2022

Bloghop Stempelkultur im Mai ...

 

Herzlich Willkommen! Wenn ihr nicht bei mir startet, habt ihr bestimmt zumindest bei Ulla schon eine schöne Idee zum heutigen Thema

* 🌺 Blumengrüße 🌺 *
... Blumen oder blühende Kränze als Grüße, Danke, zum Geburtstag ...

bewundern können.
 
Ich habe heute zwei ganz unterschiedliche Variationen für euch 😏. Den Anfang machen diese kleinen gedrehten Boxen (eine Skizze und Anleitung hatte ich euch hier schon mal dazu hinterlegt, bei der heutigen Version ist nur die eine Seite gedreht, der Boden ist "fest") aus dem schönen neuen DP Bezaubernd bedruckt, was ja an sich schon voller Gräser & Blüten ist:


Das Mini-Danke aus dem Set Kleine Teerapie habe ich dann noch mit Pergament-Blüten/Zweige der Zweigstanze hinterlegt:


Natürlich durften auch die Basics mit Pep wieder mitspielen ;) ... und so sieht die "Füll-Öffnung" aus ;):


Variation zwei sind diese beiden simplen Verpackungen für Schweizer Minipralinen-Sortimente:


Hier habe ich ein bisschen mit der Serie Farben des Glücks gespielt ;) ... den FK in Versamark mit den Blüten & Blättern bestempelt, selbige aus dem DP Farben des Glücks ausgestanzt ...


... und mehr oder weniger sind alle Stanzformen aus dem Set Blühendes Glück zum Einsatz gekommen :D ... die vier Stempel stammen alle aus dem Set Alles Glück.  


Ihr Lieben, das waren meine Blumengrüße für heute (die kleinen haben es schon auf die andere Rheinseite geschafft, die beiden anderen fahren gerade mit mir in den Süden 😉). In den Süden schicke ich euch jetzt quasi auch, nämlich zur lieben Helke, damit ihr bei ihr und den anderen Mädels noch blumige weitere Ideen bewundern könnt. 
 
Liebe Grüße, einen schönen Sonntag & bleibt gesund!
Danja

Falls es stocken sollte hier wie immer die Liste der heutigen Teilnehmerinnen:
Danja (bei mir seid ihr gerade ;) 

Mittwoch, 18. Mai 2022

Diese schnelle ...

 ... Verpackungsidee habe ich im Netz gefunden, ausprobiert und für gut befunden ;):

Sie ist von Angela und passte perfekt für die aus Österreich mitgebrachten Waffel-Editionen ;).


Das schöne DP gibt es zwar nicht mehr aber das Stempelset Handgemalte Blüten ist uns erhalten geblieben ;), der Textstempel ist wieder aus dem Set Kleine Teerapie.


Ich wünsche euch eine schöne Restwoche, liebe Grüße
Danja

Sonntag, 15. Mai 2022

SUper Sonntag #114 ...

Heute zeigen wir euch wieder eine kleine Verpackungsidee: eine Box in der Box - von meiner lieben Freundin/Nachbarin und Stempel"mama" Ulla kommt die Anleitung dazu, die ihr wie immer hier findet.

Und auch wie immer bei mir :S ... auf den letzten Drücker entstanden kann ich euch bestätigen: Sie geht Dank der Anleitung mitsamt Skizze (bitte auch den Text lesen ;), bei der ersten Skizze (Innenschachtel) hat sich oben ein kleiner Zahlenteufel eingeschlichen, es muss auch da 7,8 heißen ... am einfachsten ist es, rundum bei 3,9 cm zu falzen ;)) wirklich fix.

Für mein heutiges Beispiel habe ich mir zwei GastgerInnen Produkte ausgesucht, mit dem DP Tagtraum gibt es wieder ein tolles Papierpaket (was sich auch sehr gut teilen lässt ;)) und auch das Set Ruheplätze gefällt mir ob seiner Vielfältigkeit ausgesprochen gut (auch wenn der Hund mal wieder so gar nicht zu unserem passt :)):


Hochgeklappt sieht das Ganze so aus (innen kamen wieder ein paar Versamark-Kleckse mit drauf ;)):


Und jetzt schon eine meiner Lieblinge aus dem neuen Katalog ;): die Stanzformen Basic mit Pep ... Fähnchen, Kreise & Quadrate und alle mit schönem Punkterand (was man auf dem Katalogbild leider gar nicht sieht):  


Zur Abwechselung mal ohne Blümchen ;) ... dafür mit Miniblättern aus den Tropischen Lagen. 

Ihr Lieben, dass war es von mir - ich wünsche euch einen schönen Sonntag & weiteren kreativen Input bei den anderen Mädels!

Liebe Grüße und bleibt gesund
Danja 

Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:
 
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))

Mittwoch, 11. Mai 2022

Die neue Serie ...

 ... Teeliebe gefällt mir richtig gut :) ... so sind nach den Origami-Goodies zum Katalog die ich euch hier kurz gezeigt habe, dieses mal kleine Teegoodies aus den Karten in Kombi mit DP entstanden:

Auf die Idee gebracht hat mich dieser Beitrag von Rene :) - lieben Dank für die Anregung. 

Für meine Variante aus den Karten des Kartensets Teeliebe (aus einer Karte bekommt man 2 Goodies) wird die gemusterte Seite der Karte auf 10 cm gekürzt, dann bei 11 cm eine zweite, neue Falzlinie in das Weiß gezogen und bei 17 cm Gesamtlänge das Ganze abgeschnitten - danach kann man einfach in der Breite 2 Teile mit jeweils 6,5 cm Breite schneiden und zum Schluss eine Banderole in 2" aus dem DP Teeliebe (so bekommt man 3 aus einem Blatt ;)) - ausdekorieren und fertig :). 


Ich wünsche euch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße
Danja

Sonntag, 8. Mai 2022

Pastellige Umverpackungen ...

 ... für "kleine" Schenklis :):

Dafür musste noch einmal "altes" DP herhalten kombiniert mit Kraftkarton, aktuellen Stempeln/Stanzformen und einer ganz neuen Stanzform ;) (leider ist das Licht der Fotos irgendwie ganz komisch geworden :S).


Die Stempel stammen aus den Sets Kunstvolle Lagen und Wiesenruhe, die Blumenstanzen finden sich bei den Bienen und Blumen und das Rechteck ist eines aus den neuen Stanzformen Rechtecke mit Büttenrand.  


Jetzt müssen die kleinen Päckchen nur noch zu ihren Empfängerinnen ;).

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag, liebe Grüße & bleibt gesund
Danja

Mittwoch, 4. Mai 2022

Kleine Pausengrüße ...

 ... sind aus "alten" DP-Streifen als Blitz-Origami entstanden ;), hinein passt z.B. eine goldene Kugel:


Der Stempel "Pause" aus dem neuen Set Kleine Teerapie passt perfekt :).


Wünsche euch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße
Danja

Der Streifen hat ein Maß von 5 x 30,5 cm, gefalzt wird bei 5 / 10/ 15/ 20 und 25 cm und dann die Diagonalen der entstandenen Quadrate im Zickzack (beginnend oben links), das so entstehende "letzte" Dreieck unten rechts wird weggeschnitten (das ist die Einstecklasche zum Verschließen) - im Netz gibt es seit Jahren verschiedene Anleitungen dazu ;) 

Sonntag, 1. Mai 2022

SUper Sonntag #113 ...

Der Mai startet mit einer besonderen Kartenform: Anja hat für uns eine Double-Corner-Fun-Fold-Card ausgesucht ;) - die Anleitung dazu findet ihr wie immer hier.

Mein Beispiel ist mit dem - leider schon ausverkauften - DP Tintenkunst entstanden ... auch weil ich endlich einmal die goldenen Deko-Blättchen ausprobieren wollte ;):

Damit es nicht zuuu bunt wird, habe ich das DP hauptsächlich mit Kraftpapier kombiniert :) ... die sichtbare Klappseite der Karte ist außerdem noch mit dem Folder Vintage-Druckschrift geprägt (ich finde prägen eine gute Alternative zum sonst gerne eingesetzten Versamark stempeln ;)).


Und überall ein wenig Goldsprenkel ;) ... auch der Stempelabdruck aus dem Set Besondere Momente hat ein paar "abbekommen" :). Und weil mir beim Aufkleben des Verschlusses der Kreisauflieger etwas zu sehr nach rechts verrutscht ist, kamen zum Ausgleich noch Zweige der Zweigstanze und das obligatorische Leinenfaden/Blümchen-Ensemble mit auf die linke Seite ... so fällt es (zumindest mir ;)) gar nicht mehr auf :).

Die Innenkarte ziert erst einmal nur ein goldener Streifen, mal sehen ob und wenn ja was noch mit dazu kommt  :) ... 

Einschließlich unseres Hundes "goldet" jetzt hier alles ein wenig ;).

Ihr Lieben, dass war es von mir - ich wünsche euch einen schönen Sonntag & weiteren kreativen Input bei den anderen Mädels!

Liebe Grüße und bleibt gesund
Danja 

Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:
 
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))

Mittwoch, 27. April 2022

Kleines Geburtstagsgoodie ...

 ... mit dem schönen Kartenset "Geburtstagskerzen":

Die "Mach-eine-Tüte-aus-der-Karte-Idee" stammt von der lieben Daniela, bei ihr findet ihr auch die Maße und eine kleine Skizze 😊 - lieben Dank dafür!

Da meine "Tüte" für einen jungen Mann war, habe ich die pinken Kerzen einfach mit Metallicblau überklebt 😏.


Mir gefällt dieses Kartenset mit den Gute-Laune-Farben und den verschiedenen Stempeln echt gut - und praktisch ist es noch dazu, weil neben Karten & Auflegern und einem Stempelset auch gleich ein Stempelblock, ein Mini-Stempelkissen und Klebestreifen mit in der Schachtel sind ... noch eine kleine Stanze mit rein und Schere/Kleber und schon kann es mit auf Reisen gehen 😉.

Ihr Lieben, ich wünsche euch eine schöne Restwoche!
Liebe Grüße
Danja

Sonntag, 24. April 2022

Bloghop Stempelkultur im April ...

 

Herzlich Willkommen! Wenn ihr nicht bei mir startet, habt ihr bestimmt zumindest bei Anja schon eine schöne Idee zum heutigen Thema

* 🎨 Colorationen 🎨 *
... womit colorierst Du am liebsten? => Blends, Marker, Aquarellstifte, Tinte ...

bewundern können.
 
Ich gebe zu, ich coloriere eher selten obwohl es mir eigentlich Spaß macht - festgelegt auf das "Material" bin ich dabei eigentlich nur durch die vorhandenen Materialien meines Bastelreiches 😏. Für heute habe ich mir das Wildblumenmotiv aus dem Set "Libellengarten" rausgepickt und damit zwei schlichte Karten gewerkelt:


Die erste Karte habe ich mit den Aquarellstiften und einem Mischstift gestaltet:


Für beide Karten hatte ich die Libellen eigentlich in groß vorbereitet, was mir dann aber letztlich "too much" auf der Karte war ... so wurden die Großen kurzerhand mit der Libellen-Stanze verkleinert 😉 - leider kann man dadurch die Verläufe nicht mehr gut erkennen, hier habe ich mit einem Wassertankpinsel Farbe aus den Stempelkissen aufgenommen und damit coloriert. 


Bei Karte Nummer zwei wurden Blumen und Gräser mit den Blends coloriert:


Für die ebenfalls verkleinerte Libelle kam die Baby-Wipe Technik (verschiedene Farben aus Nachfüllern auf einem Feuchttuch verteilt ergeben das "Stempelkissen") in den zu den Blumen passenden Farbtöne zum Einsatz ... auch hier durch das verkleinern leider nicht mehr so gut zu erkennen.


Den Stempelgruß habe ich bei beiden Karten mit den Markern zweifarbig gefärbt - super einfach und immer ein schöner Effekt 😏.

Ihr Lieben, das waren meine kleinen Colorations-Beispiele 🎨😊 - jetzt schicke ich euch weiter in der Runde zur lieben Helke, damit ihr bei ihr und den anderen Mädels noch viele weitere Ideen bewundern könnt. 
 
Liebe Grüße, einen schönen Sonntag & bleibt gesund!
Danja

Falls es stocken sollte hier wie immer die Liste der heutigen Teilnehmerinnen:
Danja (bei mir seid ihr gerade ;)