Mittwoch, 20. Oktober 2021

Kleine schnelle Mitbringsel ...

 ... im herbstlichen Look für liebe Mädels zum Kaffee ;):

 

Die Blätter habe ich erst aus der Einsteckhülle ausgestanzt, die Ausschnitte wieder weiß hinterlegt und dann noch einmal Blätter aus einem Papier des DP Papier "Schöne Natur" mit Dimensionals aufgeklebt :) ... mit dem Spritzer noch ein paar Sprenkel verteilt und das Bussi aus dem Set "Fähnchen-Vielfalt" weiß embosst, fertig :).

Schöne Restwoche und denkt an die SUper Sonntag-Jubiläumsaktion ;).

Liebe Grüße

Danja

Sonntag, 17. Oktober 2021

SUper Sonntag #100 ...

     

🎉🎊🎉 Tusch 🎉🎊🎉 ... da ist er, der 100. SUper Sonntag ... 🎉🎊🎉 Tusch 🎉🎊🎉

Bevor wir euch aber unser heutiges Projekt vorstellen, möchten wir euch dieses mal ganz besonders herzlich zum nachwerkeln einladen ... denn natürlich haben wir uns zum Jubiläum auch etwas für euch einfallen lassen: Wenn ihr bis zum 28.10.2021 ein Foto von eurem Werk nach der heutigen Anleitung per Mail an Sabine (sabine@stempeln-in-aachen.de) schickt, wandert ihr in unseren Jubiläums-Lostopf! Unter allen TeilnehmerInnen verlosen wir schöne Produkte von Stampin`Up!, z.B. diesen winterlichen Prägefolder:
 

Also, ran an die Basteltische ... wir freuen uns auf eure Werke und sind schon ganz gespannt!!!
Die einzelnen GewinnerInnen werden wir euch am 31.10.2021 bekannt geben.

So, nun aber zu der heutigen Idee die samt Anleitung von der lieben Helke stammt: Wir zeigen euch eine doppelte Pop-Up-Karte, ihr findet die Anleitung wie immer hier (und Dank des Hinweises von Helke auf Tanu Creative könnt ihr euch dort auch ein Video dazu anschauen ;)).

Da es mir für Weihnachten noch zu früh ist, habe ich mich beim durchstöbern der Papiere für das DP "Schöne Natur" in Kombi mit Abendblau und Lodengrün entschieden:

Der Stempel stammt aus dem Set "Eiszeit" (die Sprüche daraus sind ja absolut ganzjahrestauglich ;)).  Beim Aufklappen der Karte schieben sich seitlich ganz langsam die beiden Panel-Kärtchen heraus:

Für das Mittelteil kam die tolle Stanzform "Gesticktes Laub" zum Einsatz, die kleinen weißen Kärtchen wurden mal wieder mit den Formen "Beschwingt bestickt" aufgepimpt ;). 

Innen ist die Karte ansonsten noch recht "nackig", je nach Einsatz kann hier prima noch ein Umschlag für einen Gut-/oder Geldschein mit hinein oder aber auch mehr weiße "Kartenfläche" geschaffen werden.

Ich habe hier mal ein ganz simples kurzes "Aufklappvideo" versucht:

Sodele ihr Lieben, das war es von mir, jetzt heißt es nicht nur wie immer: Schaut unbedingt bei den anderen Mädels vorbei! Sondern auch: Ran an die Basteltische und her mit euren Fotos für den Lostopf ;)!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße und bleibt gesund!

Danja


Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:
 
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))

Sonntag, 3. Oktober 2021

SUper Sonntag #99 ...

     

Unglaublich ... wir sind schon fast bei den 100 angekommen :) ... die Nr. 99 kommt heute aber erst mal mit einer witzigen Kartenidee nach einer Anleitung von Petra, und zwar gibt es eine Magnet-Ziehkarte. Die Anleitung von Petra findet ihr wie immer hier.

Für meine Variante kamen die Stempel nebst Handstanze aus dem PP "Chill-Kröten" zum Einsatz :). Auf der Oberseite tummeln sich alle Tierchen auf einem Streifen Kork vor dem grünen Hintergrund des DP "Pflanzecke":

Die große Chillkröte wandert dann mit ausziehen der Einsteckkarte schön langsam zur Seite (die Kleinen immer gut im Blick habend ;)) ...

... bis sie dann ganz auf der Einsteckkarte angekommen ist ... für den Einleger habe ich statt der Bandvariante ein Etikett aus dem Set "So hübsch bestickt" mit einem Streifen Kork kombiniert: 


Hier noch einmal die Grundkarte mit Einleger; die kleinen gestempelten Herzen aus dem Set, die noch oben in der Ecke Platz gefunden haben, habe ich leider bei der Aufnahme geschickt verdeckt ;):

Sodele ihr Lieben, das war es schon von mir - wie immer heißt es: Schaut unbedingt bei den anderen Mädels vorbei!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße und bleibt gesund!

 Danja


Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:
 
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))

Sonntag, 26. September 2021

Bloghop Stempelzeit Kreativteam im September ...

 

Wenn ihr nicht bei mir startet, kommt ihr vermutlich von Anja, die euch schon eine schöne Idee zum heutigen Thema

* Bitte Lächeln – Fotos schön in Szene gesetzt *
 
gezeigt hat.
 
Da Seiten-Layouts (leider) so gar nicht meins sind (dafür warten hier auch einfach noch viel zuviele Fotos aus den vergangen Jahren aufs "verarbeiten" ;)) habe ich in die "Archivkiste" gegriffen und ein wirkliches Mini-Mini-Album gestaltet, welches wir auf einem Teamtreffen vor ewiger Zeit einmal mit Andrea (leider ohne Blog) gebastelt haben, man braucht dafür nur einen Bogen FK in DIN A4. Bei meinem Kurztrip - unter anderem auch nach Wien :) - sind verschiedene Kaffee-Fotos entstanden (ja ... ich liebe Kaffee :)) und dazu passt natürlich das Set "Nichts geht über Kaffee" mit den passenden Stanzformen "Besser als ..." perfekt ;):
 
 
Die Klappenmattung ist mit dem Folder "Vintage-Druckschrift" geprägt, die neutralen Farben Savanne und Espresso habe ich mit dem DP "Einfach elegant kombiniert":
 

Für die reichlich eingesetzten Kleckse und Tassenränder kam das SAB-Set "Textures & Frames" zum Einsatz. Hier kommen jetzt der Reihe nach die Aufklapp-Fotos :):



 
Die "Tags" für Notizen habe ich am Rand einfach mit den Formen "Beschwingt bestickt" bearbeitet.
 
Ihr Lieben, das war es von mir - jetzt schicke ich euch jetzt weiter in der Runde zur lieben Helke an den Bodensee, damit ihr bei ihr und den anderen Mädels noch viele schöne Ideen bewundern könnt. 
 
Liebe Grüße, einen schönen Sonntag & bleibt gesund
Danja

Falls es beim hoppen irgendwo stocken sollte, sind hier die Teilnehmerinnen des heutigen Bloghop:
 
Danja (bei mir seid ihr gerade ;)

Sonntag, 19. September 2021

SUper Sonntag #98 ...

    

Heute zeigen wir euch eine schöne Verpackungsidee von der lieben Sabine: eine Klappbox! Die Anleitung von Sabine findet ihr wie immer hier und es gibt sogar ein Video dazu :).

Da ich heute nach langer, langer Zeit meine Bastelmädels hier habe, kam mir die Idee gerade recht für die Tischgoodies ;) ... hier nun meine herbstliche Umsetzung:

 
Zum Einsatz kam neben dem "Kraftpapier" das besondere DP "Herbstwunder" und ein wenig "Kork":

Der Stempel stammt aus dem Set "Zauberhafte Grüße", die in Versamark gestempelten Blätter aus dem Set "Schöner Kranz" (dazu passend die Stanzformen für die gestanzten Miniblätter, nur mein geliebtes altes Itty-Bitty-Blümchen hat immer noch keinen praktischen Nachfolger gefunden ;)).

Statt eines Teelichtes habe ich eine aus Italien mitgebrachte kleine Leckerei verpackt :):

Sodele ihr Lieben, das war es schon von mir - wie immer heißt es: Schaut unbedingt bei den anderen Mädels vorbei!

Wünsche euch noch einen schönen Sonntag, liebe Grüße und bleibt gesund!

 Danja


Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:
 
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))
Wiebke Günther

Sonntag, 12. September 2021

Melde mich zurück ...

 ... von einem sonnigen kurzen Trip nach Österreich und Italien :) - zum spontanen Freundinnenkaffee in der Nachbarschaft habe ich dann auch gleich die Minimitbringsel turbo verpackt ;):

Einfach die "Ombré-Geschenktüten" mit dem "Gestickten Laub" gestanzt ...

... und noch ein paar "Etiketten mit Stil" nebst altem Blümchen dran ;) - fertig!

Wünsche euch noch einen schönen Abend, liebe Grüße

Danja

Sonntag, 5. September 2021

SUper Sonntag #97 ...

   

Heute gibt es eine ganz witzige und ungewöhnliche Karten-Variante: eine Scene-Stepper-Card :). Die Anleitung dazu kommt von Petra und ihr findet sie wie immer hier

Für meine Variante habe ich das DP "Heiteres Halloween" (ja, das Papier als Muster muss immer sein, auch wenn ich eine bekennende Halloween-Verweigerin bin ;)) in Kombi mit Heideblüte und ein wenig Schwarz verwendet:

Im Sinne von "Hui Buh" dem Schlossgespenst habe ich versucht, die Gespenster etwas fliegen zu lassen ;).

Da die Karte als Geburtstags-/Geldgeschenk fungieren soll, befindet sich unten noch ein kleiner Umschlag.

Dieser versteckt mittels eines verdeckten Magnetes das kleine Grußfeld und lässt sich entsprechend abnehmen :):

Die Stempel sind alle aus dem Set "Grussfamilie"; ein schön vielseitiges Set, bei dem man die Texte gut variieren kann ;).

Zum Schluss noch ein Seitenfoto - die meisten Elemente sind auf dem Bühnenboden befestigt, ein Gespenst am seitlichen Rahmen und eines hinten am "Vorhang" ;):


Sodele i
hr Lieben, das war es von mir, ich verabschiede mich jetzt in eine Woche Urlaub und schicke euch wie immer weiter zu den anderen Mädels!

Schönen Sonntag noch, liebe Grüße und bleibt gesund!
 
Danja

Hier sind die Teilnehmerinnen der aktuellen Runde:
 
Danja Steigl-Braun (bei mir seid ihr gerade ;))

Sonntag, 29. August 2021

Wie so oft ...

 ... wurden kleine Dankeschöns gebraucht :). Innen sollte auf jeden Fall ein Kleberoller Platz finden und ein bisschen Schoki/Süsses natürlich auch ... praktischerweise hatte ich hier noch die "alten" Leckereienboxen liegen, so brauchte ich keine eigene Matchbox zu werkeln sondern konnte diese direkt zusammenbauen und aufhübschen ;):

Auch hier kamen wieder das DP "Mustermix" und die "Anhänger nach Mass" zum Einsatz, der Stempel stammt aus dem Set "Eiszeit".  

Auch die Doppel-Schoki im Inneren wurde noch mit dem Papier "ummantelt", wie ihr seht ist das wirklich sehr vielseitig was Design und Farben angelangt :) ... der Stempel obenauf stammt ebenfalls aus dem Set "Eiszeit", da mir das "jeden" aber irgendwie immer zu viel ist, habe ich den Text einfach nach dem abstempeln entsprechend getrennt und das "je" abgeschnitten ;).


So, jetzt wünsche ich euch einen schönen Sonntag, bleibt gesund!

Liebe Grüße

Danja

Mittwoch, 25. August 2021

Zum Treffen mit meinen ...

 ... lieben Ex-Kolleginnen muss traditionell immer eine kleine Nascherei mit ;) - dieses mal waren es kleine Goodies bei denen nach Ewigkeiten auch eine der Anhängerstanzen (für die Verschlussklappe) noch einmal zum Einsatz kam:

Das DP aus dem Set "Mustermix" passt farblich sehr gut zum Zabaino-Schmankerl innen :). Und da das Bussi aus dem Set "Fähnchen-Vielfalt" ja irgendwo befestigt werden wollte, durfte auch noch der kleinste Anhänger der Stanzformen "Anänger nach Mass" (nochmals gekürzt) mit ran ;).

Wen die Maße interessieren: Das DP ist 17,2 x 12,7 cm -> die lange Seite wird bei 1 / 4 /9,1 und 12,1cm gefalzt - die kurze unten bei 2,5 und oben bei 3,5 cm. Vom oberen Teil werden entsprechend bis auf den letzten 5,1 cm/2" Abschnitt alle weggeschnitten, dieser wird dann mit der Anhängerstanze gestanzt.

Sodele, ich wünsche euch eine schöne Restwoche, liebe Grüße

Danja

Sonntag, 22. August 2021

Bloghop Stempelzeit Kreativteam im August ...

 

Wenn ihr nicht bei mir startet, kommt ihr vermutlich von Anja, die euch schon eine schöne Idee zum heutigen Thema

* Kinder, Kinder - Basteln für die Kleinen *
 
gezeigt hat.
 
Irgendwie hat mich die mögliche Vielfalt der Projekte ("Egal ob Karten, Goodies oder Verpackungen - alles ist erlaubt Hauptsache kindlich!") etwas überfordert ;). So ist meine kleine Idee dazu eine ganz simple Goodie-Verpackung - eine Sourcream-Box - geworden, die man je nach Anlass (und auch Größe des Goodies) gestalten kann. Und da sie so einfach ist, eignet sie sich durchaus auch zum gemeinsamen Basteln mit den Kids :). 
 
Für meine heutige Variante zum Dschungel-Geburtstag kam das DP "In der Wildnis" zum Einsatz:
 

 
Die Tiger auf den Ovalen der Duo-Stanze (eigentlich gefällt mir ja der Zackenrand der Großen nicht so gut, weil er weder richtig rund noch zackig ist aber genau das ist hierbei ideal weil universell ;)) sind per Hand aus dem DP ausgeschnitten. Durch die aufgebrachten Buchstaben aus dem Buchstabenmix kann man gleich noch "Platzkärtchen" daraus machen :).
 
 
 
Damit das Befüllen und Öffnen einfacher ist, wird die eine Seite der Box nur mit einer kleinen Klammer geschlossen: 
 

Für diese kleine Box braucht es nur einen Streifen des DP in 3" x 6" Inch (so bekommt man aus einem Bogen 8 Stück) und sie bietet trotzdem Platz für eine kleine Süßigkeit oder ein kleines Geschenk. 
 
Die "Herstellung" kennt ihr bestimmt, weil sie ja ein Klassiker ist, daher nur ganz kurz: Das geschnittene DP am besten zuerst in der Länge einmal über das Falzbein oder eine Tischkante ziehen, damit es schon leicht gerundet ist, dann an der kurzen Seite (der 3" Kante) zu einer Rolle zusammenkleben. Danach die untere Öffnung zusammendrücken und kleben; die obere Öffnung wird nun entgegengesetzt zusammengedrückt, so dass der "Dreieck-Effekt" entsteht - fertig!
 
Ihr Lieben, das war es von mir - jetzt schicke ich euch jetzt weiter in der Runde zur lieben Helke an den Bodensee, damit ihr bei ihr und den anderen Mädels noch viele schöne Ideen bewundern könnt. 
 
Liebe Grüße, einen schönen Sonntag & bleibt gesund
Danja
 
Falls es beim hoppen irgendwo stocken sollte, sind hier die Teilnehmerinnen des heutigen Bloghop:
 
Danja (bei mir seid ihr gerade ;)