Sonntag, 30. August 2020

Zur Hochzeit eines Kollegen ...

 ... ist diese einfache Explosionsbox entstanden (und da ich sicher bin, dass er sich nicht hierhin verirrt, kann ich sie ruhig schon zeigen ;)):

Blau ist ja nun keine klassische Hochzeitsfarbe aber da die Braut portugiesische Wurzeln hat und wir so gar keine sonstigen Hinweise hatten, habe ich das Papier in Anlehnung an portugiesische Fliesen ausgewählt und tatsächlich gefiel mir die schlichte Kombi sehr gut :).

Leider hatte ich beim Werkeln das Nachfüllset "Boho-Indigo" noch nicht (da sind echt tolle Papiere drin) aber immerhin einen einzelnen Bogen den ich irgendwann mal in Rösrath erworben habe, entsprechend musste ich etwas sparsam sein ;). Die Scheinchen verstecken sich in der Mini-Zierschachtel, für die persönlichen Wünsche ist auf den Kärtchen rechts und links genügend Platz; innen haben ich einen Stempel-Mix aus alt und neu gebraucht, der Stempel auf dem Deckel ist aus dem Set "Gewebte Worte".

Ich hoffe die beiden haben einen tollen Tag und freuen sich über unser kleines Geschenk, ich werde es nach meinem Urlaub erfahren ;).

Habt einen schönen Sonntag, liebe Grüße und bleibt gesund

Danja

Keine Kommentare:

Kommentar posten