Sonntag, 12. April 2020

Ein kleiner virtueller ...

... und frühlingshafter Ostergruß:


 ... wünsche ich euch allen!

Für persönliche Karten hat es leider nicht mehr gereicht, stattdessen habe ich insgesamt 50 für BewohnerInnen verschiedener Einrichtungen gewerkelt. Ich finde es so toll, dass sich soviele in diesen schwierigen Zeiten für die Gemeinschaft engagieren ... neben dem Fulltimejob und privaten Einkaufsdiensten fehlt mir allerdings leider ein wenig die Zeit. Als ich im Süden die "Bitten" verschiedener Einrichtungen sah und dann auch über Sabine aus der Region Aachen (#PostgegenEinsamkeit) war klar: das ist es! Also gleich losgewerkelt für eine Einrichtung in Köln und einen kleinen Regenbogen an Kartengrüßen für die SeniorInnen fabriziert:


Zufällig mit meiner lieben Freundin, Nachbarin und Teammama Ulla darüber gesprochen und schwups, hat sie die Idee in die Teamgruppe weitergegeben, so dass sich am Montag Dank Miri und Silke nach Köln schon knapp 50 Karten auf den Weg machen konnten (leider habe ich vergessen ein Gesamtfoto zu machen).

Und da dann insgesamt 8 Mädels gewerkelt haben, wurden gestern dann noch einmal ca. 150 Karten für eine gesamte Einrichtung nebst MitarbeiterInnen im Bergischen übergeben:


Auch hier war mein Beitrag wieder der frühlingshaft-farbenfrohe ;)


Wir hoffen, dass sich die EmpfängerInnen heute über den kleinen Gruß freuen!

Ihr Lieben, genießt die Ostertage und das schöne Frühlingswetter so gut es geht und bleibt gesund!
Liebe Grüße
Danja

Keine Kommentare:

Kommentar posten