Sonntag, 13. April 2014

Nichts Neues ...

... für alle, die schon fleißig unseren Teamblog besucht haben ;) ... mein kleiner Beitrag zum Thema Ostern: Ein Osterkörbchen, hergestellt mit der Anhänger Stanze, nebst kleiner Einladungskarte:


Für das Osterkörbchen (für Süßes oder auch ein Blümchen) habe ich zuerst einen A4 Bogen Savanne mit dem Hintergrundstempel Hardwood - ebenfalls in Savanne - bestempelt, dann daraus 4 Streifen in je 5,1 x 28 cm geschnitten und diese von beiden Seiten bei 11 cm gefalzt. Danach wurden alle Enden mit dem Gewellten Anhänger gestanzt und an dieser Seite nochmals bei 2 cm gefalzt; daraus entsteht der Umschlag für die Kordelführung. Unterhalb des Umschlages habe ich mittig noch einen Ausschnitt mit der Wortfensterstanze gemacht. Nun die vier Streifen versetzt übereinander geklebt, einen Leinenfaden in die Kordelführung gelegt, die einzelnen Umschläge mit einem Klebepunkt festgeklebt, die Kordel zugezogen und fertig ist das Körbchen (bei Fragen dazu einfach melden ; )). Auf die Anhängeraussparungen habe ich noch, mit der Wortfensterstanze zurechtgeschnittene, kleine Eier aus dem Set “Ei(n) schönes Osterfest” geklebt.

Und dann noch ein paar farblich abgestimmte Tisch- oder Vor-die-Tür-Goodies:


Sind ja eigentlich alles Klassiker, daher hier nur meine Maße:

Nr. 1 Offene "Hühnerbox": CS in 7 x 29,7 cm, von beiden Seiten bei 12,5, 4,5 und 2,5 cm gefalzt und mittig bis hinten in die Stanze Gewellter Anhänger legen und stanzen

Nr. 2 Milchkarton: CS in 14 x 21 cm, die lange Seite bei 5, 10, 15 und 20 cm gefalzt, die kurze bei 5, 10 und 13 cm

Nr. 3 Kleines Tütchen: DP vom Block (11,4 x 16,5 cm), die lange Seite bei 4, 8, 12 und 16 cm gefalzt, die kurze bei 4 cm, zusammenfalten und auch diese mittig bis hinten in die Stanze Gewellter Anhänger gelegt und gestanzt

Nr. 4 Mini-Pralinenbox: DP in 4 1/2 x 4 1/2″ (in Inch da, einfacher wegen des Punchboardes ; )), bei 1 1/8″ mit dem Punchboard gestanzt und gefalzt, die nächste Seite bei 2 1/4″ stanzen und falzen, die nächste wieder bei 1 1/8″ und die letzte Seite wieder bei 2 1/4″, dann reihum an der Falzlinie angelegt nur stanzen (nicht falzen, so entsteht der Pralinenbox-Effekt)


CS: Savanne, Pistazie, Flüsterweiß und DP in den Farben
Stanzen: Gewellter Anhänger, Wellenkreise, Kreise, Ovale, Wellenoval und Punchboard
Stempel: Ei(n) schönes Osterfest (FJ) und Alles im Rahmen (GG)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über einen Kommentar aber bitte beachte: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten wie z.B. deine IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.