Sonntag, 19. Oktober 2014

Eine schöne ...

... Auftragsarbeit durfte ich für eine liebe Kollegin werkeln: Einladungen zum 7. Geburtstag ihres Sohnes - die Heimatstadt sollte erkennbar sein ;):


So ist es eine Einschubkarte in den Traditionsfarben "rut un wiess" mit einem freihandgeschnittenem Dom geworden. Der Schriftzug ist auf Flüsterweiss in Glutrot gedruckt und das Papier aus dem "alten" DP-Block Frisch und Farbenfroh hat nicht nur die perfekte Farbe sondern symbolisiert durch die Wellen sogar noch ein wenig "Vater Rhein" ;) - ein süsses Pünktchen und die gekürzte 7 (Bigz Perfekte Zahlen) auf dem Zackenkreis (Framelits Feuerwerk) ergänzten die Einladung jungentauglich ;).

Keine Kommentare:

Kommentar posten