Sonntag, 23. November 2014

Quartalspost ...

... habe ich dieses kleine persönliche Vierjahreszeiten-Set genannt, welches ich einer lieben Kollegin zum Abschied in den Ruhestand gewerkelt habe - für den Fall, dass sie die Arbeiten im Rechnungswesen und ihre KollegInnen so sehr vermisst, dass sie uns entsprechend schreiben will ;):


(Sie hat sich sehr darüber gefreut allerdings gemeint, die Karten seien ihr viel zu schade zum verschicken, sie würde sie einfach selber behalten :).)

Die Idee zu der Herbstkarte hat mir übrigens Nadine praktischerweise zeitlich perfekt geliefert ;).

Und? Wart Ihr schon fleißig auf usnerem Teamblog? Ich freu' mich jeden Morgen darauf zu schauen, was die Mädels wieder Schönes vorbereitet haben :).


Kommentare: